Single-Person Close Quarters Battle


Beschreibung

Single-Person Close Quarters Battle ist eine Grundlagenausbildung für die persönliche Sicherheit, Einzeltaktik und Home Defense und enthält weiter Anwendungsgrundlagen für den First Responder (Erster vor Ort). 

 

Im Alltag ist man meist alleine unterwegs und muss darum in einem Notfall alleine entscheiden und eine Situation lösen. Viele Ausbildungen für interessierte Zivilisten basieren aber auf Systemen behördlicher Institutionen. Für den zivilen Anwender sind diese meist nicht praxistauglich, da ein Behördenvertreter im Ernstfall in der Regel Unterstützungsmittel und Verstärkung anfordern kann.

Die Ausbildung Single-Person Close Quarters Battle (SP-CQB) ist genau für diese Situation, in der alleine gehandelt werden muss, ausgelegt.

Die geschulten Inhalte werden als Werkzeuge verstanden, welche vom Teilnehmenden individuell weiter trainiert und angewendet werden können. 

 

Der Kurs SP-CQB ist eine Grundlagenausbildung für die persönliche Sicherheit mit und ohne Schusswaffe. Sowohl ethische Konsequenzen des Schusswaffeneinsatz abzuschätzen als auch die Waffe ohne zu schiessen einzusetzen finden praktische Anwendung.  

 

Plan B Kurse vernetzt diese Inhalte mit eigenen Einsatzerfahrungen und Lehren aus den vielen Ausbildungs- und Trainingsstunden mit verschiedenen Teilnehmerkreisen. Fokussiert werden die nötigsten, schnell auszubildenden und von jeder Person umsetzbaren Massnahmen geschult und angewandt. Den Teilnehmenden wird aufgezeigt, dass es wichtiger ist, einfach zu handeln und die Situationen rasch zu lösen, als sich in einer Vielzahl komplexer Techniken und Drills zu verlieren. In dieser Ausbildung wird die Ausrüstung auf das absolute Minimum reduziert. Im Vordergrund stehen Beobachtung, Beurteilung, Entscheidung und Handlung. 

 

Die Inhalte der SP-CQB sind:

  • Lagebeurteilung & Mindesetting 
  • Force on Force & Drill de caré
  • Low- / No-Light Techniken & Taktiken
  • Verdecktes Tragen & Waffenschutz
  • Verteidigungsschiessen & CAR System (Center - Axis - Relock)
  • Doktrinausbildung: Medic - Bleeding Control
  • Taktische Erarbeitung der verschiedenen Ausgangslagen nach der Plan B Doktrin
  • Erarbeiten von technischen Fähigkeiten für das individuelle taktische Training.

Grobplanung des Ablaufes

6h: Grundlagen der Einzeltaktik

2h: Schiesskeller

 

Anforderungen an die Teilnehmenden 

Gutes technisches Niveau an Faustfeuerwaffe (Revolver oder Pistole) vorhergehende Teilnahme an mindestens einem Schiesstraining von Plan B Kurse.

 

Durchführung

Die Ausbildung findet ab einer Auslastung von 6 Teilnehmern statt. Gehen bis 72h vor Beginn zu wenig Anmeldungen ein, wird die Ausbildung abgesagt.


Angebotspaket "Persönliche Sicherheit":
 
Die Kurse Cyber Day (26.09.) und Single Person CQB (27.09.) kannst du zusammen für CHF 680.- buchen (Einzelpreise kombiniert: CHF 780.-). Du sparst also CHF 100.-! Limitierte Platzzahl - Melde dich schnell per Email an!

Datum: 27.09.2020

Standort: Kloten & Pfungen

Kosten: CHF 420.- 

In den Kosten inbegriffen: Ausbilder, Raum- und Schiesskellermiete, div. Verbrauchsmaterial.

 

Weitere Details bei Anmeldung.