Long Range Days 2020


Beschreibung

Die Long Range Ausbildungstage sind eine Highend-Ausbildung und finden in Livorno, Italien statt. Das Ausbildungsgebiet bietet den Teilnehmenden Distanzen von 0m bis über 2500m und verschiedene Geländekammern um sowohl als Einzelschütze, als auch im Team zu schiessen. Neben der Schiesspraxis werden auch Anwendungen von Taktiken und aktives Mindsetting thematisiert. Der Teilnehmende bekommt in dieser Ausbildung die Möglichkeit, mit seinen Waffen und seinem Können an die Grenzen zu gehen. Auch ist die Ausbildung eine Vorbereitungsphase, um seine Waffen in einer anderen als der gewohnten Klimazone und Umgebung einzusetzen. 

 

Die Ausbildungsmodule werden zusammen mit den Teilnehmern vor Ausbildungsbeginn evaluiert. Die zur Auswahl stehenden Ausbildungen sind: 

  • Einsatzorganisation & Funkkommunikation
  • Grundlagen an den Waffen (SHT)
  • Medic - Bleeding Control
  • Medic - Care under Fire
  • Justierung der Waffen
  • Schiessen 4. Generation
  • Einzel- & Team-Taktik 
  • Long Range Skills

Immer im Fokus der Long Range Days steht das Treffen auf weite Distanzen und die weiteren Möglichkeiten der Anlage voll zu nutzen! 

 

Anforderungen an die Teilnehmenden 

Gutes technisches Niveau an den eingesetzten Waffen und vorhergehende Teilnahme an mindestens einem Schiesstraining von Plan B Kurse währe zu empfehlen. Gute physische Belastbarkeit. Im Besitz eines gültigen EU Feuerwaffenpasses (zwingend!). Der Besitz eines Langdistanzgewehrs ist nicht Voraussetzung. Ein Halbautomat mit minimalem Zielfernrohr aufgerüstet (ab 4x24) genügt bereits, um von der Ausbildung zu profitieren.

 

Durchführung

Die Ausbildung findet ab einer Auslastung von 6 Teilnehmern statt. Gehen bis 4 Wochen vor Beginn zu wenig Anmeldungen ein, wird die Ausbildung abgesagt.

 

Waffenrecht 

Italien erlaubt die Einfuhr von 3 Waffen. Die Kaliber 9x19 und 50. BMG sind verboten (Es kann ein 9x21 Lauf für die Pistole beim Waffenhändler bestellt werden, der Rest der Pistole muss nicht ausgewechselt werden.).

Wir empfehlen folgende Waffentypen mitzubringen: Halbautomat, Repetiergewehr mit ZF ab Kaliber .308, Pistole oder Revolver. 

 

Bei weiteren Fragen zu dieser Ausbildung bitte das Kontaktformular benutzen.


Impressionen 2019


Facts

Datum: 03.08.2020 - 05.08.2020

Standort: Italien

*Kosten mit Hotel: CHF 720.- 

Kosten ohne Hotel: CHF 650.-

*In den Kosten inbegriffen: Rangemiete, Unterkunft (Ferienhaus oder Hotel), Ausbildungsmodule mit Ausbilder, div. Verbrauchsmaterial.

 

Anreise ist Sache des Teilnehmers. Anreise bereits am 02.08.2020 ohne Aufpreis möglich.

 

Weitere Details bei Anmeldung.

Partner

Klicke auf das Logo um mehr über

die Range in Italien zu erfahren.