Individual Training Concept

"Be Your Own First Responder!"

Beschreibung

Das Individual Training Concept (ITC) ist ein offenes Trainingsprogramm für den Selbstschutz und den Schutz seiner Angehörigen. Es werden sowohl mentale und physische Schulungen durchgeführt als auch Techniken und Verhalten trainiert, die weiter gehen als ein gewöhnlicher Selbstverteidigungskurs. Das Angebot richtet sich an Interessenten, welche erkannt haben, dass die heutigen gesellschaftlichen Auseinandersetzungen und Gefahren eine angepasste Art von Training erfordern. Es wird ein Training benötigt, welches den Teilnehmenden verschiedene Aspekte der Vorbereitung, Durchführung und Nachhaltigkeit bietet.

 

“Der erste Schritt, die Kontrolle über Ihr Leben zurückzugewinnen ist zu erkennen, dass Sie selbst für Ihre persönliche Sicherheit verantwortlich sind; nicht die Polizei, nicht die Regierung oder sonst irgendjemand.”

 

Was ist die Ausbildung nicht

Dies ist keine Veranstaltung für Spassschützen und es ist auch keine Sportveranstaltung mit Regeln und Fairness. Dies ist vor allem keine Ausbildung für Personen, die gerne in Sonderkommandos sein möchten oder Actiofilme nachspielen wollen.

 

An wen richtet sich diese Ausbildung

Plan B Kurse schafft mit diesen Konzept eine ernsthafte Möglichkeit, sich in einem professionellen Umfeld nachhaltig zu entwickeln. Es wird die Möglichkeit geboten, absolut realistisch zu lernen, sich und seine Angehörigen vor verschiedenen Gefahren zu Hause, bei Ausflügen und Reisen zu schützen.

 

Das Programm wird

  • aufzeigen, wo die persönlichen Grenzen liegen und diese auch selbst erfahren
  • mit kurzer Vorbereitungszeit eine Aktion erfolgreich ausführen lassen
  • die Fähigkeiten vermitteln, eine Gruppe aufzubauen und zu führen

Inhalte des Programms

  • Physisches Training: jedes Training beginnt mit einer Sporteinheit
  • Technisches Training in: Rechtskunde, Waffenkunde, praktisches Schiessen, Verhaltensschulung,  Selbstverteidigung mit verschiedenen Mitteln, Digital Self defence, Orientierungstechniken, Notfallmedizin, Survivalfähigkeiten, nutzen von Kommunkationsmitteln, Grey Man Tactics, Geländeübungen in verschiedenen Gebieten (Stadt, Land, Wald, Gebirge, Gewässer), Kommunikation nach NLP Modellen wie Selbstführungs- und Führungsschulung, Fahrzeugunterhalt, Yoga, Fitnessmodelle, Umgebungsbewusstsein und mentales Training bis zu Meditation und Atemübungen. 
  • Aufbau der Nachrichtenkompetenzen
  • Stresstests & Simulationen für die eigene Standortbestimmung
  • Aufgabenstellungen für das persönliche Training.
  • Weiter werden Ausbildungsinhalte aus bestehenden Plan B Modulen integriert.

Dauer & Kosten

Eine Trainingsphase dauert 12 Monate (Projektstart: 01.08.2021) und wird wie folgt umgesetzt:

  • Monatlich 1 Training, 6h bis 12h, diese können auch über Nacht dauern. Die Teilnahme an diesen Trainings ohne Abonnement ist teilweise möglich (Kosten gemäss Ausschreibung).
  • 20-30% Vergünstigung auf viele weitere Module von Plan B Kurse für die Dauer des Abos. Diese Vergünstigungen können nur während 12 Monaten ab Abschluss des Abos beansprucht werden (also unabhängig davon, ob man aufgrund Nichtteilnahme an einem oder mehreren Trainings noch ITC-Trainings zugute hat).
  • Aufgaben zur individuellen Bearbeitung zwischen den Trainings.
  • Als Teilnehmer des Programms bekommt man Zugang zur Plan B Bibliothek (digital), Vergünstigungen bei der Beschaffung von Waffen, Munition und Ausrüstung innerhalb des Plan B-Netzwerkes.
CHF 1200.- für 12 Trainings (CHF 100.- pro Training). Zahlungsmodelle sind nach Rücksprache möglich.
Die 12 Trainings sind verbindlich. Sollte mal ein Training nicht wahrgenommen werden können, wird dieses nicht verrechnet (bei zeitgerechter Abmeldung) und kann auch nach Ablauf der 12 Monate nachgeholt werden.

Die Trainings finden in der ganzen Schweiz und im benachbarten Ausland statt.

 

Die Trainingsdaten und genauen Inhalte der einzelnen Trainings werden über den Plan B Kurse Google Kalender  oder Email kommuniziert. Kann ein Training nicht besucht werden, so besteht seitens Teilnehmer kein Anspruch auf Aboverlängerung. Weiter gelten die AKB von Plan B Kurse.

 

Warum sollten Sie sich für das Individual Training Concept anmelden?

  • Sie haben bereits ein Bauchgefühl, das Ihnen sagt, dass sich unser Lebensraum durch verschiedene Faktoren verändert hat, auch haben Sie erkannt und akzeptiert, dass Fähigkeiten zum Selbstschutz notwendig sind.
  • Mit der Teilnahme an diesem Programm wird sich Ihr Verhalten nachhaltig ändern.
  • Sie werden Fähigkeiten erarbeiten, die sie besser/effektiver machen.

Facts

Verschiedene Statistiken zeigen, dass ein Training zur persönlichen Sicherheit notwendig ist:

  • 2020 - 2021: Aushebeln der freiheitlichen Grundrechte zur Eindämmung der COVID19 Pandemie (Ausgangssperren, geschlossene Gastronomie, geschlossene Fitnesszentren, Kontaktverbot, maximlae Personenanzahl für Familientreffen, Verbot zur Nutzung öffentlicher Anlagen, Reiseeinschränkungen, Schliessen der innereuropäischen Grenzen zu befreundeten Staaten usw.)
  • Liste terroritischer Anschläge 2021 (Wikipedia) Link
  • polizeiliche Kriminalstatistik Schweiz 2016 Link

Anmeldung & Einstieg

Die Anmeldung ist via Kontaktformular mit Beantwortung der folgenden Fragen jederzeit möglich.

(Kopieren und ausgefüllt ins Kontaktformular einfügen.)

  1. Was ist meine Motivation für die Teilnahme?
  2. Was sind meine Erwartungen?
  3. Welche Inhalte sind mir wichtig?
  4. Welche Ressourcen an Waffen und Outdoorausrüstung bis zum Fahrzeug bringe ich mit?
  5. Wie ist mein Fitnesslevel?
  6. Welche Vorkenntnisse in Verteidigung, Schiessen, Outdoor- Survivalkenntnisse und medizinischer Ersthilfe habe ich?
  7. Habe ich gesundheitliche Einschränkungen?

Die Teilnahme ist ab dem 18ten Lebensjahr möglich.

 

Welche Ausrüstung und Kleidung benötige ich für die Teilnahme?

  • Schutzausrüstung: Tiefschutz, Brustschutz, Zahnschutz
  • Waffen: Pistole mit drei Magazinen als Basis genügt
  • Munition und Verpflegung ist Selbstsorge
  • Ausrüstung für Outdooraktivitäten ist Selbstsorge
  • Kleidung ist politisch neutral, keine Uniformen oder Tarnkleidung, die Kleidung kann schmutzig oder zerrissen werden.

Ausbilder & Trainer

Wir arbeiten mit internen und externen Spezialisten der jeweiligen Fachgebiete zusammen. Wie bei allen Angeboten von Plan B Kurse können diese auf einen weitreichenden Erfahrungsschatz zurückgreifen und schulen praxistauglich. Auch wenn dies nicht immer cool aussehen mag, es funktioniert. Und nur dafür setzen wir uns ein.

 

#neverstoptraining

Nach 12 Monaten können weitere 12 Monate zu den angegebenen Konditionen gebucht werden. Es wird kein Abschlusszertifikat ausgestellt, weil wir das Training an sich nie als beendet sehen! Training ist immer eine Investition in sich selbst! Sollten Sie auch nur einmal in Ihrem Leben in eine Situation geraten die Sie auch nur durch Kommunikation oder rascher Entscheidung lösen und unbeschadet überstehen, hat sich das Training gelohnt! Gehen Sie auf Reisen und vernachlässigen Ihre Aufmerksamkeit nicht, hat sich das Training gelohnt! Erkennen Sie eine Gefahr und können diese rechtzeitig abwenden, hat sich das Training gelohnt! Das Training ist keine Papierversicherung mit Selbstbehalt. Das Training ist die Versicherung in der Situation für Ihre Unversehrtheit!

 

Sollten Sie noch weitere Fragen zum Individual Training Concept haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.